Metering Days 2016

Die Digitalisierung der Energiewende und der bevorstehende Rollout standen dieses Jahr im Vordergrund der Metering Days. Vom 20. bis 21.09. informierten sich in Fulda mehr als 400 Teilnehmer rund um das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende und dessen Auswirkungen, denn die Digitalisierung und die dazu notwendigen intelligenten Messsysteme sind für Netzbetreiber, Vertriebe und Dienstleister mit gestiegenem Informationsbedarf verbunden. Der wichtigste Branchentreff für Smart Metering fand unter dem Motto „Vom Labor ins Netz“ statt und bot spannende Podiumsdiskussionen zum Rollout, eine begleitende Fachausstellung zu neuen technischen Lösungen und vielseitige Networking-Möglichkeiten.

Telefonica als einer von über 45 Partnern war mit dem intelligenten Messsystem Smart Meter Connect vertreten, einer Lösung, die ganzheitliche Powerline-Mesh Technologie und Mobilfunk verbindet und dadurch eine nahezu 100-prozentige Netzabdeckung ermöglicht – und so auch Messdaten aus mobilfunkabgeschirmten Kellerräumen überträgt. Mit einem Tesla sorgte das Telefonica Sales Team für einen eindrucksvollen Showcase, indem Interessenten die intelligente M2M Telefoncia Technologie bei Probefahrten hautnah erleben konnten.

Die Metering Days wachsen jedes Jahr um zahlreiche Aussteller und Besucher und bestärken die Bedeutung und Tragweite des Themas Smart Metering.

Für mehr Informationen zu unseren Energy-Produkten klicken Sie hier: M2M Energie