IOT & M2M

BLOG

Entdecken Sie die neusten Trends und Wissenswertes über das Internet der Dinge und die digitale Transformation.

Wissenswertes rund um IoT

Januar 2019

„IoT für mein Business“

Die 8 überraschendsten Erkenntnisse aus der IoT Studie 2019

In der Digitalisierung ist ein Jahr ein sehr langer Zeitraum. Die neueste Ausgabe der alljährlichen Studie „Internet of Things“ der IDG Research Services beweist dies. Denn ihr zufolge hat sich in der deutschen Wirtschaft im Jahr 2018 eine Menge getan, wenn es um das Internet der Dinge geht. Wir haben für Sie die größten Entwicklungen identifiziert und eingeordnet.

Januar 2019

„Der smarte Fuhrpark“

So finden Sie die perfekte Telematik-Komplettlösung für Ihren Fuhrpark

Knapp 75% deutscher Fuhrparkmitarbeiter sind laut einer Meldung des Fachmagazins Fuhrpark.de gegenüber dem Internet der Dinge „aufgeschlossen“ bis „sehr aufgeschlossen“. Jedoch gibt fast jeder vierte Unternehmer laut aktueller IDG-Studie an, Schwierigkeiten damit zu haben, eine geeignete IoT-Plattform zu finden. Noch besser wäre eine Komplettlösung. Aber was ist das? Braucht man sie wirklich? Und wie findet man die richtige? Wir haben uns die wichtigsten Fragen vorgeknöpft.

Januar 2019

„Der smarte Fuhrpark“

IoT im Fuhrpark? 12 einfache Anwendungen für kleine und mittelständische Unternehmen

In einem Punkt bestätigen sich Experten, Studien und Umfragen gegenseitig: Das Internet der Dinge wird in den nächsten drei Jahren in allen Branchen zu Umbrüchen, Innovationen und Neustrukturierungen führen. Kleine und mittelständische Unternehmen fragen sich: Wie und wo soll ich anfangen? Lesen Sie hier 12 Anwendungsbeispiele aus dem Bereich „Smart Mobility“, die inspirieren und beweisen, dass es manchmal nur kleine Schritte sind, die Großes bewirken.

Januar 2019

„IoT für mein Business“

Unsere Tool-Empfehlung zur Verwaltung Ihrer IoT- und M2M-Aktivitäten

Um IoT- und M2M-Aktivitäten steuern zu können, braucht es ein sicheres und ein in den Funktionen umfangreiches Verwaltungstool. Doch welches ist zu empfehlen? Bei der funkschau Leserwahl 2018 schloss eine Anwendung von Telefónica Deutschland als Nummer 1 ab. Trotz des Erfolgs wurde das Tool jetzt erneuert und weiter verbessert! Wie Unternehmen davon profitieren, lesen Sie hier.

Dezember 2018

„Der smarte Fuhrpark“

Weltweit führend: Geotab Fuhrparkmanagement punktet mit Privacy Mode

Seit dem 25. Mai 2018 ist die von Unternehmen gefürchtete DSGVO in Kraft. Die Erfüllung der strengen Datenschutz-Anforderungen hatte in kleinen und mittelständischen Unternehmen (zurecht) Priorität. Vor allem Innovationen im Bereich IoT wanderten auf der Prio-Liste nach unten.

Dezember 2018

IoT und Big Data sind die Eltern des Carsharing

Mobilität ist eines der größten Probleme von Großstädten. Jeden Tag sind Millionen von Einwohnern in Staus gefangen. Obwohl es auf den ersten Blick äußerst schwierig erscheint, lässt sich dies ändern! Das „Internet der Dinge“ und „Big Data“ verbessern schon heute mit intelligentem Carsharing den städtischen Verkehr.

Dezember 2018

„IoT für mein Business“

Neues Telefónica IoT Activation Programm ermöglicht High-End-Testumgebung

Im zweiten Teil unserer Artikel-Serie „IoT für mein Business“ widmen wir uns dem jüngsten Angebot von Telefónica IoT und Wayra. Das frisch aus der Taufe gehobene „IoT Activation Programm“ unterstreicht die Führungsrolle der Telefónica im Bereich Managed Connectivity Services.

Dezember 2018

Sind diese drei Smart Mobility Lösungen die Zukunft unserer Städte?

Die Fortschritte in der Mobilität sind rasant. Sie erleichtern die Beförderung von Menschen und verbinden verschiedene Orte einer Stadt. Moderne Transportmöglichkeiten sind zum Rückgrat unserer Metropolregionen geworden. Sie helfen dabei, die städtische Ordnung und Funktionsfähigkeit aufrecht zu erhalten. Wir stellen Ihnen drei Mobilitätslösungen vor, die aus jeder Stadt eine „Tech City“ machen und Mobilitätsressourcen nachhaltig und effizient verwalten.

November 2018

„Der smarte Fuhrpark“

Mit dem Fuhrpark einfach und sicher ins „Internet der Dinge“? Verfolgen Sie in unserer neuen Artikel-Serie wie es geht!

Geht es um das „Internet der Dinge“ (kurz: „IoT“) hinken deutsche Unternehmen im internationalen Vergleich noch hinterher. Jüngste Studien und Umfragen identifizieren die Gründe hierfür. In unserer Artikel-Serie „Der smarte Fuhrpark“ gehen wir ihnen auf den Grund. Lesen Sie, wie die klassischen „IoT“-Einstiegshürden zu Chancen werden können!

November 2018

„IoT für mein Business“

Internet of Things: So bringt Telefónica Startup-Power in Ihr Unternehmen!

Unternehmen, die Geräte aller Art über das Internet miteinander smart vernetzen wollen, sind auf zwei Dinge angewiesen: höchste Netzsicherheit und zuverlässige -verfügbarkeit. Telefónica bietet genau das. Aber auch weitere Services, von denen Sie mit großer Wahrscheinlichkeit noch nicht gehört haben…

November 2018

7 Dinge, von denen Sie nicht wussten, dass Sie bereits IoT-kompatibel sind

Das Internet der Dinge, Big Data und Künstliche Intelligenz – Technolgien wie diese weiten sich immer mehr auf alle unsere Lebensbereiche aus und steigern die Produktivität von Firmen, öffentliche Einrichtungen und Privathaushalte. Und schon jetzt ist das Internet der Dinge („IoT“) in unserem Alltag omnipräsent wie folgende Beispiele zeigen.

Oktober 2018

Neue Artikel-Serie “IoT für mein Business“

So finden Sie Ihr Geschäftsmodell fürs Internet der Dinge!

Bei innovativen Technologien ist wenig sicher. Doch eines sehr wohl: Das „Internet der Dinge“ wird alle Geschäftsbereiche verändern. Und die Karten unter Wettbewerbern neu mischen. Die Frage ist: Muss man jetzt das eigene Geschäftsmodell auf den Prüfstand stellen und umbauen? Unsere neue Artikel-Serie gibt Entwarnung und stattdessen praktische Anregungen, wie Sie auch mit ersten, kleinen Schritten viel bewegen (und vernetzen) können!

Oktober 2018

Sogar Licht ist jetzt smart

Wir umgeben uns immer mehr mit vernetzten Accessoires, Systemen und Anwendungen, die unser Leben einfacher machen. Wer hätte vor Jahrzehnten gedacht, dass sich Technik dahingehend entwickelt, dass Objekte, die uns umgeben, immer „smarter“ werden?! Und das Internet der Dinge hört nicht auf, uns immer wieder aufs Neue zu überraschen. Es gibt jetzt Anwendungen, die den Einsatz von Licht über ein intelligentes System managen. Diese neue Technologie ist in der Lage, das Licht in den eigenen vier Wänden zu steuern, Stromverbrauch zu optimieren und bietet eine Vielzahl an individuellen Einstellungsmöglichkeiten.