IOT & M2M

BLOG

Entdecken Sie die neusten Trends und Wissenswertes über das Internet der Dinge und die digitale Transformation.

Neues Telefónica IoT Activation Programm ermöglicht High-End-Testumgebung

Im zweiten Teil unserer Artikel-Serie „IoT für mein Business“ widmen wir uns dem jüngsten Angebot von Telefónica IoT und Wayra. Das frisch aus der Taufe gehobene „IoT Activation Programm“ unterstreicht die Führungsrolle der Telefónica im Bereich Managed Connectivity Services. Mit einem umfangreichen Angebot an exklusiven Testzugriffen, einem Toolkit, State-of-the-Art-Testumgebungen und vielem mehr wird es IoT-Innovatoren leichter, schneller und günstiger gemacht, ihre Entwicklungen zur Marktreife zu testen. Was das genau bedeutet, lesen Sie in diesem Artikel!

Wer profitiert von dem IoT Activation Programm?
Die wichtigste Frage zuerst. Und die Antwort ist einfach: Es sind sämtliche Unternehmen und Visionäre, welche neue IoT-Lösungen entwickeln und diese schnellstmöglich zur Marktreife führen wollen.

Was ist das Ziel des Programms?
IoT-Lösungen umfassend zu testen ist einer der unangenehmsten und kniffligsten Prozessschritte. Man braucht Zugriff auf idealerweise mehrere, zukunftsfähige, aber auch etablierte Netz-Technologien wie 2G, 3G, 4G, NB-IoT oder LTE-M. Man benötigt Hardware und Systemaufrufe, so genannte AT-Befehle, über die sich alle Testgeräte anschließen und verwalten lassen – und natürlich nicht zu vergessen, die Expertise, um sämtliche Test-Szenarien und -Fragen zu berücksichtigen und vermeintliche Markteintrittsrisiken bestmöglich auszuschließen. Und was man für all dies als innovationstreibendes, dynamisches Unternehmen in der Regel nicht hat: ausreichend Geld und Zeit.

Und genau hier hilft das IoT Activation Programm von Telefónica IoT und Wayra. Sowohl Technologien, als auch Räumlichkeiten und Expertise werden Startups und Unternehmen bereitgestellt, um so deren Ideen noch schneller verwirklichen zu können.

Warum dies auch im Sinne der Telefónica ist, erklärt Vicente Muñoz, Chief IoT Officer bei Telefónica, treffend mit den Worten:

„IoT ist einer dieser Hebel, die es uns ermöglichen, uns weiterzuentwickeln, zu verändern und unsere Möglichkeiten im Kontext der gegenwärtigen Transformation zu verbessern. Aus diesem Grund wollen wir eine starke Basis an Partnern und IoT-Innovatoren aus unterschiedlichen Themenfeldern akquirieren. Zusammen bilden wir ein Ökosystem von ‚Thing-novatoren‘.
Wir sind davon überzeugt, dass unser Bemühen, all diese Menschen zusammenzubringen und zur Zusammenarbeit zu bringen, dazu beiträgt, dass Menschen, Firmen und Industrien ihre Ziele erreichen.“

Vicente Muñoz, Chief IOT Officer bei Telefónica

Mit diesem Leistungspaket kommt auch Ihre IoT-Lösung schneller auf den Markt

Das IoT Activation Programm setzt sich aus folgenden vier Leistungspaketen zusammen:

Services und Tools

  • Zusendung eines individuell an die Bedürfnisse angepassten IoT Hardware-Toolkits

Konnektivität

  • Startups/Unternehmen erhalten die Möglichkeit, die eigene IoT-Lösung in der IoT Connectivity Plattform mit allen Netzstandards (2G, 3G, 4G, NB-IoT und/oder LTE-M) zu testen
  • Zugriff auf die Telefónica Kite-Plattform. Diese ermöglicht es, über ein so genanntes „Device Connectivity Management“ vernetzte Geräte im Überblick zu behalten, zu verwalten, hinzu- oder abzuschalten

Ökosystem

  • Zahlreiche Kontakt- und Austauschmöglichkeiten mit anderen Teilnehmern, Partnern und Beteiligten des Programms
  • Zutritt zu „TheThinx Lab“, dem neuen IoT-Lab der der Telefónica S.A. (Nähere Informationen hierzu erfahren Sie ebenfalls schon bald hier im Blog!)

Showcase

  • Zu guter Letzt bietet das IoT Activation Programm die Chance, die eigene IoT-Lösung Telefónica und seinen Kunden zu präsentieren
  • Auch die Wayra, das weltweit vernetzte, offene Innovation Hub und Startup Accelerator Programm der Telefónica steht mit ihrem Netzwerk an Firmen, Partnern und Experten für alle Fragen und Anliegen zur Seite

Mehr Infos zur Bewerbung in Kürze!

Neugierig geworden? Schon bald erhalten Sie hier im Blog nähere Infos zur Bewerbung und dem Start des Programms, der für 2019 geplant ist!

Alle Artikel unsere Serie „IoT für mein Business“ in der Übersicht:

  1. Das große Ganze: Internet of Things: So bringt Telefónica Startup-Power in Ihr Unternehmen!
  2. Aus der Praxis: Das ist das IoT Activation Programm
  3. In der Theorie: So schaffen Sie IoT Know-how
  4. Handwerkszeug: Das ist die neue Kite IoT-Plattform
  5. Rückblick: IoT Auszeichnungen (funkschau Leserwahl)
  6. Ausblick: So verändert das IoT den B2B Markt in 2019 (neue IDG IoT Studie)