News & Events_

Dem Angriff der Dinge vorbeugen

Mit dem Internet der Dinge weitet sich die Basis für Cyberangriffe aus. Sicherheit ist deshalb auch im Netz der Sensoren und Controller zum Topthema geworden.

Im Herbst 2016 erfolgte der erste Angriff. Oder besser: Es wurde der erste Angriff bekannt. Und zwar ein Angriff aus dem Internet der Dinge auf wichtige Server. Webseiten von Netflix, Twitter, Spotify und anderen waren über viele Stunden nicht wie üblich erreichbar. Kriminelle hatte mit der Schadsoftware namens Mirai Hundertausende ungeschützter Geräte im Internet wie IP-Kameras und digitale Videorekorder gekapert.

Platz Eins für Telefónicas IoT Smart Center Plattform

Telefónica Deutschland sichert sich bei der diesjährigen Funkschau-Leserwahl den ersten Platz in der Kategorie M2M-Dienste / Plattformen. 14 weitere Teilnehmer standen zur Auswahl, aber nach Auszählung der insgesamt 125.000 abgegebenen Leserstimmen, setzte sich die IoT Smart Center Plattform von Telefónica gegen die anderen Mitbewerber durch.

Telefónica bietet mit seiner Lösung einer automatisierten Datenübertragung zwischen Objekten und Maschinen einen hochmodernen IoT Connectivity Hub, der allen Kunden eine einfache Verwaltung von IoT-Verbindungstechnologien ermöglicht.

So durchdringt Narrowband-IoT alle Wände

Helmut Schnierle, Head of M2M/IoT Business Sales bei Telefónica Deutschland, erklärt im Interview bei IT-ZOOM warum Narrowband-IoT zu den vielversprechendsten Technologien für das Internet der Dinge der Zukunft zählt.

Zahlreiche Anwendungsbeispiele gibt es sowohl für Business-Anwendungen, als auch für Endkonsumenten-Lösungen. Telefónica Deutschland hat Narrowband-IoT (NB-IoT) bereits erfolgreich in einem Pilotnetz in München implementiert und ist in der Lage diese Technologie deutschlandweit auszurollen.

Telefonica Digital Innovation Day

Digital Innovation Day 2017

Eisbach Studios, München
27. September 2017

Am 27. September 2017 findet in den Eisbachstudios München der mit Spannung erwartete vierte Digital Innovation Day von Telefónica statt.
Werfen Sie einen Blick in die Zukunft von M2M und IoT, finden Sie zahlreiche praxistaugliche Lösungen für Ihr Business und vernetzen Sie sich mit den Führungskräften und Entscheidern aus der Branche!

bfp Fuhrpark-FORUM 2017

Nürburgring
20.-21. Juni 2017

Zum 16. mal heißt es „Start frei“ für das bfp Fuhrpark-FORUM, Deutschlands Fachmesse für Fuhrparkmanager. Mit 2.000 Fachbesuchern und 150 Ausstellern, bietet die Messe eine einzigartige Branchenübersicht. Auch Telefónica ist mit seinen effizienten Flottenmanagement- und Telematiklösungen vertreten. Viele Vorträg und Seminare mit Experten aus der Branche runden die Messe ab.

CeBIT 2017

Messe Hannover
20. – 24. März 2017

Telefónica Deutschland präsentierte in diesem Jahr ein 360° umfassendes Produktportfolio. Ob Internet of Things, Machine to Machine oder Mobilfunk und Festnetz – wir sind Ihr Begleiter für innovative Lösungen.
Mit unseren zahlreichen Showcases haben wir konkrete Ausblicke in die digitale Zukunft gegeben.

Sie haben Interesse an weiteren Informationen und Lösungen von M2M Telefónica?
Gerne nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf.

Firma
Vorname *
E-Mail *
Nachname *
Telefon *

1) Ich bin damit einverstanden, dass die Telefónica Germany GmbH & Co. OHG meine personenbezogenen Daten zum Zweck der Kundenbetreuung und -ansprache verarbeitet. Die Daten werden genutzt, um mich telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren. Ich bin darüber informiert, dass ich der Verwendung meiner Daten zu Werbezwecken jederzeit widersprechen kann. Sollte ich die Kontaktaufnahme über einen dieser Kanäle nicht wünschen, so teile ich Ihnen dies anhand einer E-Mail an telefonica@bs-m2m.de mit.