IOT & M2M

KUNDEN NEWS

Wichtige Informationen für unsere IoT & M2M Kunden.

Prüf- und Checkliste für M2M Lokal-SIM Netzkonsolidierung

Wir als größter deutscher Netzbetreiber vereinheitlichen zwei Netze (o2 + eplus) um unseren Kunden ein großes, stabiles und einheitliches Telefonica Deutschland Netz zur Verfügung zu stellen. Damit gewährleisten wir unseren Kunden einen sicheren Weg in die digitale Zukunft.

Konkret haben wir in Süddeutschland begonnen (seit dem 15.11.2016) und werden weitere Region zukunftsfähig machen. Unser Plan sieht vor mit den Regionen Nord- Ost sowie Westdeutschland, in den kommenden Monaten voranzuschreiten.
Dies bedeutet, dass sich der bisherige Netzcode (ehemals o2: 26207) auf den neuen Netzcode (ehemals eplus: 26203) ändert. Eine „Over The Air“ Message, kurz OTA, haben wir im Vorfeld an alle unsere SIM Karten gesendet, sodass diese sich mit dem neuen Netz automatisch verbinden könenn.

Kunden News

Für M2M Kunden mit einer blauen o2 SIM Karte:

Sollte es in wenigen Ausnahmefällen zu unstimmigkeiten kommen haben wir eine entsprechende Checkliste für unsere Kunden vorbereitet:

Prüfung auf ein Recolouring – Problem

  • Befindet sich die Karte in dem jeweiligen Recolouring Gebiet
    • Süddeutschland (BY+BW) – abgeschlossen in 2016
    • Nordost- & Westdeutschland – fortlaufend in 2017

     

  • Ist die Karte seitdem dauerhaft nicht erreichbar?

Wenn die o.g. Fragen jeweils mit Ja Beantwortet werden, bitte folgende Checks durchführen:

  • Use Case
    • Was wird mit der Karte gemacht?
      • Voice
      • SMS
      • Data
    • Wo ist die Karte verbaut?
  • Handset
    • Welches Handset / Modem Typ wird verwendet?
      • Jünger als 1998?
      • Unterstützt es E-PLMN (für Datenverbindungen?), wenn nein, ist Data Roaming aktiviert?
  • OTA
    • Wurde eine OTA Message Empfangen?
    • Ist das Gerät SMS fähig (Senden und Empfangen)
    • Kann der Kunde über unsere HomePage eine OTA selbst an das Gerät versenden? Services online konfigurieren
    • Wie oft ist die Karte online? Kann das Gerät dauerhaft eingeschaltet bleiben?
  • Manueller Netzwahl
    • Ist es möglich durch z.B. Fernwartungsbefehl, die manuelle Netzwahl auf PLMN Code 26203 (eplus) durchzuführen?
  • Roaming Aktivierung
    • Ist in den Geräteeinstellungen die Roamingfunktion ausgeschaltet? Kann diese eingeschaltet werden?

Sollten diese Maßnahmen nicht zur Behebung des Problems führen, stellen wir unseren Kunden die Möglichkeit, eines kostenfreien SIM Tausches zur Verfügung. Dafür steht unser M2M Service Team sieben Tage in der Woche von 8 – 22 Uhr unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung:

T +49 (0)40 5190066 00
E-Mail service@m2m.telefonica.de